Zum Inhalt springen

Home

Wir, Ingo Trapphagen und Andrea Reith, zwei kommunikations- und kontakterfahrene Profis bieten in stilvollem Ambiente Events, Workshops und Teambuilding an. Ohne Hüpfburg, dafür mit Begeisterung. Wir übernehmen keine Haftung für unerwartete Irritationen, garantieren dafür im Gegenzug bleibende Eindrücke und Erlebnisse. Und wir halten unser Versprechen: Alles andere gibt’s schon.

Rufen oder schreiben Sie uns an, gerne beraten wir Sie.

Events

Samstag, 30. November 2019, 12:00 bis 22:00 Uhr

Sonntag, 01. Dezember 2019, 12:00 bis 20:00 Uhr

„Viertel vor Weihnachten“
Der Indoor Weihnachtsmarkt im Institut

Es ist Herbst, wir haben 18° Außentemperatur und es wird höchste Zeit, an Weihnachtsgeschenke zu denken. Das Institut hat für Euch handverlesene Aussteller eingeladen und sorgt sowohl für das leibliche Wohl, als auch für gute Musik und nette Atmosphäre. Garantiert lebkuchenfrei!

SchmuckProdukt
TundR-Institut-Location-Der-kleine-Freitag-3

Freitag, 15. November 2019 

Der Kleine Freitag im Institut … mit Austern & Champagner

Das Institut geht mit dem „Kleinen Freitag“ in die nächste Runde. Neben ungewöhnlichen, gut hörbaren Beats abseits der gängigen Ohrwürmer und aufregenden Photographien, serviert das Institut wieder einmal Austern, Champagner und weitere internationale kulinarische Schweinereien nach Art des Hauses. Wir laden Euch zu diesem Event in toller Atmosphäre herzlich ein. 

Freitag, 6. Dezember 2019 (AUSVERKAUFT!)

Gunnar Kaiser – Gemeinschaft!
Das große Finale

GEMEINSCHAFT! ist eine einstündige philosophische Standup-Comedyshow über Gemeinschaft, Individualität und Kollektivismus.

TundR-Institut-B-Movie-Session-Banner

Donnerstag, 17. Oktober 2019

B-Movie-Session „Daniel, der Zauberer“

Wer kennt ihn nicht: Daniel Küblböck, ein großartiger Sänger und begnadeter Schauspieler. Wir schließen uns daher der Nürnberger Zeitung mit ihrer Kritik an: „Der fast vollständig mit wackliger Handkamera gedrehte Streifen entzieht sich mit seiner rudimentären Geschichte und Dialogen, die nicht einmal Porno-Niveau erreichen, jeglichen Bewertungskriterien.“ Die B-Movie-Session kann es kaum erwarten.